Dr. Imke Reese

Wenn Sie zu den vielen Menschen gehören, die auf bestimmte Nahrungsmittel reagieren und nun eine erfahrene Ernährungsfachkraft suchen, die Ihnen zu einem kompetenten Umgang mit Ihren Beschwerden oder Ihrer Erkrankung verhilft, dann haben wir auch hierfür eine kompetente und erfahrene Kollegin gefunden.
Sie benötigen das Wissen darüber, welche Lebensmittel die Auslöser Ihrer Beschwerden darstellen können und wie diese Lebensmittel vermeidbar sind, wie Ihr täglicher Bedarf an Vitaminen und Mineralstoffen, aber auch anderen Nährstoffen trotz Meidung bestimmter Lebensmittel ausreichend gedeckt werden kann und wie Sie eine hohe Lebensqualität trotz gewisser Einschränkungen realisieren können.

  • 1989 – 1995 Studium der Oecotrophologie (Haushalts- und Ernährungswissenschaften) an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel inkl. 1 Jahr Auslandsstudium in Cork, Irland
  • 1995 – Ende 2000 Bereich Allergologie der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie der Charité, Berlin
  • seit 2001 freiberufliche Tätigkeit, München mit Zertifikat Ernährungsberaterin VDOE
  • nationale und internationale Publikationen in Fachzeitschriften*
  • Mitarbeit an Fach- und Laienliteratur*
  • Fachvorträge vor Ärzten, Apothekern und Ernährungsfachkräften Leitung und Durchführung diverser Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen
  • Mitglied der AG Nahrungsmittelallergie der Deutschen Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie (DGAKI)
  • Neurodermitistrainerin und Ausbilderin bei AGNES
  • MMitglied im Arbeitskreis Diätetik in der Allergologie www.ak-dida.de

Ansprengerstr. 19
80803 München

www.ernaehrung-allergologie.de